Strohschweine in artgerechter Tierhaltung

Haltung

Unsere Schweine werden in naturnaher Tierhaltung gehalten. Das bedeutet, sie verfügen das ganze Jahr über freien Auslauf. Für Beschäftigung und Abwechslung sorgt reichlich Stroh, das die  gesamte Stall- und Auslauffläche bedeckt. Die Strohschweine genießen das großzügige Platzangebot, den geräumigen Auslauf, die Bewegungsmöglichkeit, das Wühlen im Stroh und die frische Luftzufuhr. Das ist für Tiere besonders wichtig, um sich wohl zu fühlen und das Immunsystem zu stärken.

 

Fütterung

Unsere Strohschweine werden mit Gerste, Weizen, Triticale, Hafer, Erbsen und Ackerbohnen gefüttert, das von unseren eigenen Feldern kommt. Mineralstoffe werden zugekauft. Das Futter steht rund um die Uhr zur freien Entnahme bereit. Weiters wird  ganzjährig Grünfutter bzw. Grassilage angeboten. Es werden keine gentechnisch veränderten Getreidesorten und Futtermittel verwendet und auch keinerlei Antibiotika und Wachstumsförderer eingesetzt.

 

Rasse

Edelschwein+Landsau gedeckt mit Pietrain